Kompetenzbibliothek

Für jede Organisation ist es wichtig, das gewünschte Verhalten klar zu definieren.

Anwendung der TMA Kompetenzbibliothek

Die TMA Kompetenzbibliothek ist ein wichtiger Bestandteil der TMA Methode. Sie besteht aus 53 Kompetenzen in 10 Sprachen. Die Kompetenzbibliothek ist weithin anerkannt und zertifiziert und enthält Verhaltensbeispiele für jede Fähigkeit auf operativer, taktischer und strategischer Ebene.

Darüber hinaus finden Sie da auch Interviewfragen, Entwicklungsaktivitäten und Coaching-Tipps zu jeder Kompetenz.

Hilfstools für Profilerstellung

Bei einer Profilerstellung kann man auf einige Schwierigkeiten stoßen. Aus diesem Grund bietet die TMA Methode zusätzliche Hilfstools, die eine Prozessdurchführung vereinfachen.

Beratung

TMA verfügt über hochprofessionelle Berater sowie ein Partnernetzwerk aus qualifizierten Experten, die Sie bei der Arbeit mit (Team)Talenten beraten können. Möchten Sie mehr über unseren Beratungsservice erfahren? Bitte kontaktieren Sie uns.

FAQ

[/fusion_title]

Was sind Kompetenzen?

Kompetenzen sind Talente, Triebfedern, Fertigkeiten und Fähigkeiten in Form von beobachtbarem Verhalten, die zur Einzelleistung und Organisationsleistung beitragen.

Warum sind Kompetenzen wichtig?

Die Einstellung von Mitarbeitern für bestimmte Positionen oder Aufgaben aufgrund ihrer 'natürlichen' Kompetenzen und Talente ist eine wichtige Strategie, die das erwartete Benehmen verdeutlicht. Die Mitarbeiter leisten mehr, fühlen sich engagierter und liefern bessere Ergebnisse für die Organisation, wenn sie wissen, was von ihnen erwartet wird.

Warum die TMA-Kompetenzbibliothek?

Die 53 TMA-Kompetenzen wurden umfangreich validiert und enthalten Verhaltensbeispiele für jede Kompetenz auf operativer, taktischer und strategischer Ebene. Mit der TMA-Kompetenzbibliothek können Organisationen Profile für Rollen, Teams, Aufgaben oder Projekte erstellen.

Direkter Kontakt

Carlo Wagemakers
Carlo WagemakersBusiness Developer
info@tmamethod.com
+31 30 2670444